13. Sprungtaucher

Die Kinder schieben ihren Stuhl 1m zurück vom Tisch weg und ziehen Schuhe und Strümpfe aus. Nun stellen sich alle Kinder auf ihre Stühle, die Arme in die Höhe gestreckt. Auf das Kommando der Lehrkraft „auf die Plätze – fertig – los“ springen die Kinder vom Stuhl, begeben sich sofort in den Liegestütz und krabbeln unter ihrem Tisch hindurch. Danach richten sie sich auf, führen einen Strecksprung aus, klatschen dabei in die erhobenen Hände und laufen wieder zum Stuhl. Vor dem Stuhl angekommen wieder einen Strecksprung ausführen und dabei in die erhobenen Hände klatschen. Anschließend stellen sich die Kinder wieder auf ihren Stuhl und starten erneut. Der Durchgang besteht aus 3 Tischrunden.

Im Anschluss eine Minute Pause und noch 2 Durchgänge.

Variation:
Die Übung kann auch als Staffel durchgeführt werden.

Motorische Fähigkeiten:
Bewegung +
Koordination +
Schnelligkeit +
Kraft +
Ausdauer +
Geeignet für:
Indoor +
Outdoor +
Einzel +
Team +
Dokumentation
Veröffentlicht in Im Klassenraum.