24. Hebelsprung

Voraussetzung für diese Übung ist der Hebelhüpfer.

Die Kinder beginnen an einer von der Lehrkraft markierten Absprunglinie und stellen sich hintereinander auf. Auf das Kommando der Lehrkraft „Hopp“ springen die Kinder jedes Mal maximal weit, wobei wieder ein Knie angehoben wird. Beide Füße springen gleichzeitig ab und berühren den Boden gleichzeitig bei der Landung. Das Hebelknie wechselt bei jedem einzelnen Sprung.

Insgesamt 10 Sprünge vorwärts.

Motorische Fähigkeiten:
Bewegung +
Koordination +
Schnelligkeit
Kraft +
Ausdauer
Geeignet für:
Indoor +
Outdoor +
Einzel +
Team +
Dokumentation +
Veröffentlicht in In der Pausenhalle / auf dem Pausenhof.