36. Slalom

Die Kinder stellen sich im Abstand von 2m hintereinander auf. Auf ein Zeichen der Lehrkraft läuft das erste Kind im Slalom von hinten nach vorn um die anderen Kinder herum. Vorne angekommen, stellt es sich im Abstand von 2m vor die Schlange und ruft laut und deutlich „Hepp“ als Zeichen für das nächste Kind, zu starten.
Jedes Kind läuft den Slalom zweimal.

Variation:
Es werden mehrere Kinderreihen aufgestellt und die Übung wird als Teamwettkampf gestaltet (Mindestanzahl einer Slalomreihe: 6 Kinder).

Motorische Fähigkeiten:
Bewegung
Koordination +
Schnelligkeit +
Kraft
Ausdauer +
Geeignet für:
Indoor +
Outdoor +
Einzel +
Team +
Dokumentation
Veröffentlicht in In der Pausenhalle / auf dem Pausenhof.